Hardware in Excellence für Ihre Idee vom low-power IoT-Sensor

Die Einführung eines technologisch innovativen Produkts ist ein langwieriger und riskanter Prozess. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg zum drahtlosen und energieautarken IoT-Sensor.  Eine hohe Qualität und eine kurze Time-To-Market sind unser Anspruch. Während des Entwicklungsprozesses arbeiten wir direkt mit dem Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg zusammen. Den Grad der Zusammenarbeit bestimmen Sie. 

    Das zeichnet uns aus

    N

    Effiziente, robuste und zukunftsfähige Software auf Basis echtzeitfähiger Betriebssysteme mit intelligenter Watchdog-Implementierung

    N

    Ausschließliche Verwendung von Hardwarebausteinen seriöser Hersteller

    N

    Entwicklung mit professionellen Tools und Prototypenfertigung nach industriellen Standards

    N

    Dokumentationen, Test und Softwaresimulationen

    N

    Machbarkeitsstudien und Vorprototypenentwicklung

    Entwicklungsschritte im Ablauf

    Fragestellung verstehen

    In enger Zusammenarbeit erfassen wir Ihre Problemstellung und die Ihrer Kunden und erarbeiten ein umfassendes Anforderungsprofil.

    Rechereche und Ideenfindung

    Mit unserem Know-How und unserem breiten Netzwerk finden wir schnell die optimale Lösung für Ihr Anliegen.

    Design und Konstruktion

    Wir verfügen vor Ort über alle nötigen Tools um agil elektronische und mechanische Prototypen zu fertigen.

    Korrekturschleifen

    In engmaschigen Schleifen testen wir das Produkt nach branchenspezifischen Standards und erlangen schnell Serienreife.

    Fertigung

    Mit unseren zertifizierten Fertigungspartnern stellen wir sicher, dass Ihr Produkt in geforderter Stückzahl und Qualität bei Ihnen ankommt.

    Service und Wartung

    Wir lassen Sie nicht alleine auf der Hardware sitzen. Auf Wunsch begleiten wir Sie auch weiterhin.